Aktuelle Seite: Startseite Presseberichte

Gold und Bronze für Oberhausen in Schefflenz

Bogenschützen des BSC Oberhausen krönen bei den Deutschen Meisterschaften eine gelungene Freiluft-Saison

Ein spannendes Wochenende liegt hinter den Bogenschützen und -schützinnen des Bogensportclubs Oberhausen. Für die Teilnehmenden der Altersklassen standen die Deutschen Meisterschaften in beiden Verbänden, Deutscher Schützenbund (DSB) und Deutscher Bogensportverband (DBSV) auf dem Plan.

Weiterlesen ...

Alina Hähnke souverän Deutsche Meisterin

DM DBSV

 

Der Deutsche Bogensportverband (DBSV) richtete am Wochenende seine Deutschen Meisterschaften für Recurve- und Compundbögen in Bielefeld aus – und sechs Teilnehmende vom Bogensportclub Oberhausen kamen mit guten bis sehr guten Platzierungen heim.

Weiterlesen ...

Doppelter Abstieg - BSCO 2 verabschiedet sich mit starker Leistung

Team BSCO 2 klein

Am Sonntag, den 04.02.18, fuhren noch einmal beide Ligateams des BSCO hochmotiviert zum vierten und letzten Liga-Wettkampf nach Köln.

Dass die Kölner die fünfte Jahreszeit lieben, merkten die Mannschaften bereits morgens um 8 Uhr – so wurden die Sportler feierlich in Karnevalskostümen begrüßt.

Den Anfang des letzten Wettkampftages machte die Landesoberliga. Das während der gesamten Saison durch Verletzungen geschwächte Team BSCO 2 war bereits nach dem dritten Wettkampftag zu 90% abgestiegen, sodass am letzten Tag nichts mehr auf dem Spiel stand und die Schützinnen und Schützen befreit und ohne Druck an die Startlinie treten konnten.

Weiterlesen ...

Edelmetall für BSCO Neuzugänge und Routiniers

Gruppenfoto BSCO LM RSB

Wie bereits beim Bogensportverband NW konnte der Bogensportclub Oberhausen am vergangenen Wochenende (27.01./28.01.) auch auf der Landesmeisterschaft des Rheinischen Schützenbundes (RSB) etliche Erfolge verbuchen. Erfreulich hierbei war besonders das Auftreten der Jungschützen und –schützinnen und der Neuzugänge.

Weiterlesen ...

BSCO I startet Aufholjagd

Liga 1

 

In der Rheinland-Liga stand die 1. Mannschaft des BSC Oberhausen am 3. Wettkampftag vor einer fast unlösbaren Aufgabe: Nachdem die Saison mit einer minimal besetzten, teilweise erkrankten Mannschaft desaströs begonnen und sich die Mannschaft auf dem letzten Ligaplatz scheinbar festgesetzt hatte, galt es, die Chance auf den Klassenerhalt zu wahren.

Weiterlesen ...

Wir verwenden Cookies zur Erhöhung der Benutzerfreundlichkeit und Sicherheit der Website. Bist Du damit einverstanden?
Ok Ablehnen