Aktuelle Seite: Startseite Presse Presseberichte Presseberichte 2017 Bericht zur Landesmeisterschaft des BVNW im Jubiläumsjahr

Bericht zur Landesmeisterschaft des BVNW im Jubiläumsjahr

Schützen LM BSCO

 

Der Wettergott meinte es am vergangenen Wochenende nicht an beiden Wettkampftagen schlecht mit den teilnehmenden Schützinnen und Schützen der diesjährigen Landesmeisterschaft des BVNW, so dass am Samstag und Sonntag gelegentlich auch bei Sonnenstrahlen geschossen werden konnte.

 

Die Veranstaltung wurde am Samstag um 9.00 Uhr eröffnet mit den Blankbogenschützen aus ganz NRW. Vom Bogensportsportclub Oberhausen nahm an diesem Tag niemand teil, dies war dem Sonntag vorbehalten.

Das vom Bogensportclub Oberhausen vorbereitete und organisierte Turnier wurde von einem ausgezeichneten Catering und motivierten Helfern sehr erfolgreich ausgerichtet.

Nach einem wechselvollen Tag konnten am Sonntag von den Schützinnen und Schützen des Bogensportclub Oberhausen Karin Brunner und Gerd Wangen die Landesmeisterschaft mit nach Hause nehmen. Unter den Damen errang Silvia Klabuhn nach einem langen Tag in ihrer Klasse den zweiten Platz und wurde mit der Silbermedaille belohnt. Johann Granieczny erreichte in seiner Altersklasse den ehrenvollen dritten Platz und durfte bei der Mannschaftswertung gemeinsam mit Bruno Siegmann und Bärbel Jablonska ebenfalls das bronzene Siegertreppchen ersteigen.

Wir verwenden Cookies zur Erhöhung der Benutzerfreundlichkeit und Sicherheit der Website. Bist Du damit einverstanden?
Ok Ablehnen