Aktuelle Seite: Startseite Presseberichte Berichte 2017 Archiv Persönliche Bestleistungen bei der Kreismeisterschaft

Persönliche Bestleistungen bei der Kreismeisterschaft

Kreis

Am vergangenen Sonntag (12.11.2017) trafen sich in bekannter Runde die Schützinnen und Schützen des Schützenkreises 011 Oberhausen/Mülheim in der Landwehrhalle in Oberhausen, um die jeweiligen Kreismeisterinnen und Kreismeister ihrer Klassen zu ermitteln.

Für das leibliche Wohl sorgte auch an diesem Tag wieder das Catering-Team des BSC Oberhausen, sodass die Turnierteilnehmer gestärkt in den Wettkampf starten konnten.

 

Aus Sicht des BSC Oberhausen war auch diese Kreismeisterschaft wieder ein voller Erfolg. Wie bereits im Jahr zuvor konnten wieder etliche Kreismeister gestellt werden, die Jugend des BSC Oberhausen erfreute sich über die erstmalige Teilnahme von Steven Knopp, Mats Kurzidem und Noah Sawallisch und einen besonderen Anlass zum Feiern hatten Alina Hänke und Nils Zywiki – beide schossen an diesem Tag ihre persönliche Bestleistung!

Kreismeister ihrer Klassen wurden: Noah Sawallisch, Maleha Blecker, Matthias Wahle, Detlev Koken, Jürgen Hudewenz, Andreas Tinnefeld, Silvia Klabuhn, Alina Hänke, Dirk Bölling, Bärbel Jablonska, Johann Granieczny und Andreas Storost

Vizemeister: Nils Zywiki, Erja Polina Galeta, Karin Brunner und Gerd Wangen

Weitere Platzierungen: Marco Fleischmann (5.), Katharina Salwik (3.), Steven Knopp (3.), Mats Kurzidem (4.), Simon Dörge (5.), Sofie Klabuhn (3.), Andreas Mayer (8.), Oliver Roß (9.), Thomas Beha (11.), Siegfried Reske (3.) und Klaus Wehner (4.)