Aktuelle Seite: Startseite Vereinsnachrichten Vereinsmeisterschaft

Vereinsmeisterschaft

Liebe Vereinsmitglieder,

auf der letzten Versammlung der Bezirksreferenten wurde beschlossen, dass in den Vereinen wieder eine Vereinsmeisterschaft durchgeführt werden soll.
Aufgrund von möglichen Beschränkungen durch die aktuelle Corona Epedemie, Wettereinflüsse oder sonstige Umstände kann es immer wieder einmal passieren, dass eine Kreis- oder Bezirksmeisterschaft ausfällt. Wenn durch so einen Wegfall einer Meisterschaft keine Ringzahlen zur Qualifikation für die nächsthöhere Meisterschaft (z.B. eine Landesmeisterschaft) vorliegen, können die Ringzahlen einer Vereinsmeisterschaft herangezogen werden, wenn sie denn durchgeführt wurde.

Wir werden also wieder eine Vereinsmeisterschaft durchführen, allerdings nicht als zentrale Veranstaltung wie eine Kreis oder Bezirksmeisterschaft.
Aufgrund der aktuellen Situation werden wir die Vereinsmeisterschaft dezentral durchführen. Ihr könnt die Vereinsmeisterschaft also auch während des Trainings schießen. Wichtig ist jedoch, dass ein zweiter Schütze oder ein Trainer dabei ist und die Richtigkeit der Ergebnisse durch seine Unterschrift auf dem Schusszettel bezeugt.
Jedes Vereinsmitglied, welches an der Vereinsmeisterschaft teilnehmen möchte, schießt dazu wie zur Hallensaison üblich nach den Regeln der WA 2 mal 30 Pfeile auf eine Entfernung von 18 m auf die für seine Alters- und Bogenklasse vorgesehene Auflage. Das Ganze wird wie ebenfalls üblich auf einem Schußzettel (wie zum Beispiel diesem hier) protokolliert. Den Schußzettel laßt Ihr bitte bis zum 14. November diesen Jahres Thorsten zukommen (persönlich, per Post oder auf elektronischem Wege als Foto oder Scan).

Also dann - alle ins Gold!

Wir verwenden Cookies zur Erhöhung der Benutzerfreundlichkeit und Sicherheit der Website. Bist Du damit einverstanden?