Aktuelle Seite: Startseite Vereinsnachrichten Training in Coronazeiten

Training in Coronazeiten

Wie die meisten regelmäßig beim Training erscheinenden von Euch sicher schon bemerkt haben, wird der Trainingsbetrieb auf unserem Platz seit Dienstag, den 19.05.2020, wieder fortgesetzt. Endlich!

Natürlich gelten für den Trainingsbetrieb nun besondere Sicherheits- und Hygieneregeln, welche strengstens einzuhalten sind, denn bei Verstößen könnte uns die neue Freiheit schnell wieder genommen werden. Hier noch einmal die einzuhaltenden Sicherheits- und Hygieneregeln zu Eurer Kenntnis und Beachtung:

Festlegung der Sicherheits- und Hygieneregeln

Für die Sicherheit und Ordnung beim Training wurden Hygiene und Sicherheitsregeln des BSCO beschlossen. Die Regelungen basieren auf der Coronaschutzverordnung vom 11.5.2020 und den dazu veröffentlichten Empfehlungen des DSB und des LSB und sind beim regulären Training dienstags und freitags zwingend einzuhalten. Die Übungsleiter sind für die Einhaltung verantwortlich und führen die Teilnehmerlisten. Der Verein stellt Hygiene- und Desinfektionsmaterial während des regulären Trainings.

Das freie Training hat ebenfalls unter diesen Auflagen und unter Beachtung der Hygiene und Abstandsregeln stattzufinden. Die Schützen beim freien Training haben eigenverantwortlich für die erforderlichen Hygiene- und Desinfektionsmaßnahmen zu sorgen.

Eine Gruppenbildung ist untersagt!

Sollte aus Gründen der Sportausübung des Trainings der Abstand untereinander geringer als 1,5m erforderlich sein, ist ein Mund-Naseschutz zu tragen.

Bei Verstoß gegen die Regeln erfolgt ein Platzverweis.

Die Übungsleiter organisieren das Training so, dass die Mindestabstände nicht unterschritten werden und die Hygieneregeln eingehalten werden. Dazu wird festgelegt, dass immer nur ein Schütze auf eine Scheibe schießt, die Scheiben einen Randabstand von 2m haben und beim Auswerten und Pfeilziehen dies nacheinander und mit 1,5m Abstand erfolgt.

 

Wir verwenden Cookies zur Erhöhung der Benutzerfreundlichkeit und Sicherheit der Website. Bist Du damit einverstanden?