Aktuelle Seite: Startseite Presseberichte Start der Landesoberligasaison

Start der Landesoberligasaison

Platz Drei beim Start der Landesoberligasaison für den BSC Oberhausen

Der Mannschaft des BSC Oberhausen gelang ein guter Saisonauftakt in der Landesoberliga. Am Wochenende trat das Team um Oliver Roß, Carsten Bonaforte, Thomas Beha, Polina Galeta und Karin Brunner in der Sporthalle der BSG Aachen an.

Die erste Partie gegen Lindlar lief noch etwas zäh und ging nach einem harten Kampf mit 6:2 an Lindlar. Doch dann kamen die Oberhausener in Fahrt. Bis zur Pause gewannen sie alle Wettkämpfe, dass gegen den BS Wilhelm-Tell Düsseldorf sogar mit 6:0. Die Partie gegen den BS RSG Düren wurde zu einer Zerreißprobe, die am Ende die Dürener nur knapp gewannen. Doch im letzten Durchgang gegen BSC Vorgebirge waren die Oberhausener wieder voll da und entschieden das Match für sich.

Am Ende gewannen sie fünf der sieben Wettkämpfe und sicherten sich einen guten dritten Platz.

Mannschaft BSCO Landesoberliga WK1

Wir verwenden Cookies zur Erhöhung der Benutzerfreundlichkeit und Sicherheit der Website. Bist Du damit einverstanden?
Ok Ablehnen