Aktuelle Seite: Startseite Presse Zwei Deutsche Vizemeister bei der DM der Altersklassen des DBSV

Zwei Deutsche Vizemeister bei der DM der Altersklassen des DBSV

DM ALT DBSV

Am 19./20.08.2017 fand in Leipzig die Deutsche Meisterschaft der Altersklassen des DBSV statt. 157 Starter hatten sich qualifiziert. Über 2 Tage wurde eine DBSV-Runde mit 144 Pfeilen geschossen. Für den BSC Oberhausen  gingen Karin Brunner, Gerd Wangen und Johann Granieczny an den Start.

 Am Samstagmittag ging der Wettkampf los. Pünktlich zu Wettkampfbeginn verzogen sich die Schauer und die Sonne kam heraus. Nur der böige Wind störte die Bogensportler bei den anstehenden langen Entfernungen etwas. Unsere 3 Teilnehmer lagen nach dem ersten Wettkampftag mit teils sehr guten Leistungen auf vorderen Plätzen.

Am Sonntag begann der Wettkampf am Morgen mit immer noch schönem Wetter. Leider zogen im Verlauf des Tages Wolken und zum Wettkampfende auch noch Schauer auf.

Karin Brunner (Damen Ü50 Rc) konnte sich am Sonntag noch auf den 2. Platz (1234 Ringe) verbessern. Diesen Platz erreichte auch unser Ü55-Compounder Gerd Wangen mit 1342 Ringen. Unser „Dauerbrenner“ Johann konnte mit 1265 Ringen den 8. Platz vom Vortag verteidigen. Herzlichen Glückwunsch!!!

Der BVNW (Landesverband NRW des DBSV) war mit 4 Gold-, 4 Silber- und 3 Bronzeplätzen wieder einmal der erfolgreichste Landesverband. Deshalb gilt unser Glückwunsch nicht nur unseren Teilnehmern, sondern auch Harald Lenders (Eppinghoven, Cu Ü45), Robert Hesse (Hamm Cu Ü55), Frank Heinzen (OB-Holten, Rc Ü45) und Norbert Feder (Opladen, Rc Ü55), die alle Deutsche Meister wurden.